Wasser Ionisator

Produkte im Zusammenhang mit Wasserionisator

In dieser Kategorie finden Sie alle Produkte im Zusammenhang mit Wasserionisierern, sortiert nach Unterkategorien nach Produkttyp. Sie können ganz einfach filtern, bis Sie genau das Produkt gefunden haben, das Sie benötigen.

Wir sind Siba Natural Shop. Suchen Sie einen Wasserionisator? Wir können es Ihnen anbieten. Wir sind auf die Herstellung und den Verkauf spezialisiert. Wir verkaufen in vielen LĂ€ndern der Welt. DarĂŒber hinaus fĂŒhren wir auch andere Produkte zur Wasseraufbereitung.

Möchten Sie mehr ĂŒber dieses GerĂ€t erfahren? Im Folgenden erklĂ€ren wir, warum es eine gute Idee ist, einen Wasserionisator zu kaufen.

Was ist ein Wasserionisator?

Ein Wasserionisator ist ein GerĂ€t, mit dem die Molekularstruktur von Leitungswasser verĂ€ndert wird. Durch einen Prozess namens Elektrolyse trennen Wasserionisierer Wasser in alkalisches Wasser (pH 9–10) und saures Wasser (pH 3–4) und erzeugen so zwei Wasserströme mit unterschiedlichen Eigenschaften. Die Verwendung eines Wasserionisators ist die schnellste, effektivste und einfachste Möglichkeit, den Ionisierungsprozess durchzufĂŒhren. Unser alkalischer Wasserionisator VA-31 ist ein tragbares GerĂ€t.

Wozu dient der Einsatz eines Wasserionisierers?

Der Hauptzweck der Verwendung eines Wasserionisierers besteht darin, alkalisches Trinkwasser zu erhalten. Es wird angenommen, dass alkalisches Wasser dazu beitrĂ€gt, den pH-Wert des Körpers auszugleichen, die FlĂŒssigkeitszufuhr zu fördern und als Antioxidans zu wirken. Manche Menschen nutzen das vom Ionisator erzeugte saure Wasser auch zur Reinigung und Hautpflege.

Wie funktioniert ein Wasserionisator?

Wasserionisierer verwenden Elektrolyseplatten, die aus leitfÀhigen Materialien wie Titan oder Platin bestehen. Diese Platten trennen das Wasser durch Anlegen von elektrischem Strom in positive und negative Ionen. Auf der negativen Seite der Platten entsteht alkalisches Wasser, auf der positiven Seite saures Wasser.

Ist es sicher, ionisiertes Wasser zu trinken?

Im Allgemeinen gilt das Trinken von ionisiertem Wasser aus einem Wasserionisierer als sicher. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das vom Ionisator erzeugte alkalische Wasser einen höheren pH-Wert als Leitungswasser haben kann und es bei manchen Menschen zu Magenbeschwerden kommen kann, wenn sie plötzlich große Mengen alkalisches Wasser zu sich nehmen.

Wie lange halten Wasserionisierer?

Die Nutzungsdauer eines Wasserionisierers kann je nach Marke und Modell sowie der gebotenen Wartung und Pflege variieren. Im Allgemeinen wird erwartet, dass ein gut gewarteter Wasserionisierer 5–10 Jahre hĂ€lt. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers zur regelmĂ€ĂŸigen Wartung und Reinigung des GerĂ€ts zu befolgen, um dessen Lebensdauer zu verlĂ€ngern.

Ist eine Wartung des Wasserionisierers erforderlich?

Ja, eine regelmĂ€ĂŸige Wartung ist wichtig, um die Leistung und Haltbarkeit eines Wasserionisierers zu erhalten. Dazu gehört die Reinigung der Elektrolyseplatten und des Kaolinbechers. Spezifische Wartungsrichtlinien finden Sie in der Bedienungsanleitung des GerĂ€ts.

Arten von Produkten

Derzeit gibt es viele Arten von Ionisatoren. Im Siba Natural Shop haben wir Folgendes:

– Basischer Wasserionisator

– Silber Wasserionisierer

– Magnetfeldtherapia

– Zapper GerĂ€t

– Ozongenerator

– Digital Meter

– Luftionisator

– Filter

– Turmalin

Wenn Sie auf der Suche nach einem bestimmten Produkt sind oder Zweifel haben, welches Sie wÀhlen sollen, kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir können Ihnen bei der Lösung aller Fragen helfen, die Sie benötigen.

Vorteile des Wasserionisators

Der wichtigste Vorteil besteht darin, dass der Wasserionisator praktisch alle im Wasser enthaltenen Bakterien und Viren eliminiert, was es gesundheitsfördernder macht. Aber nicht nur das, wir werden auch verhindern, dass sie sich wieder anhÀufen. Die Verwendung dieses alkalischen Wassers wird Personen empfohlen, die Magen- oder Darmprobleme haben.

Ein weiterer positiver Aspekt, den uns der Wasserionisierer bringt, ist, dass er das Wasser besser schmeckt und sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Außerdem hat es einen ausgeglicheneren pH-Wert, was zu einem geringeren SĂ€uregehalt beitrĂ€gt.